Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Willkommen Sustainers 2021!

Mittwoch, 29.09.2021

Die Universität Graz heißt alle neuen Studierenden des Joint International Master in Sustainable Development herzlich willkommen.

Die Universität Graz koordiniert ein Konsortium von acht Universitäten, die gemeinsam das Joint International Master's Programme in Sustainable Development anbieten. Ziel dieses Masters ist es, eine internationale und interdisziplinäre Ausbildung auf höchstem Niveau anzubieten, die die Absolvent*innen befähigt, einen wesentlichen Beitrag zur Transformation der Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu leisten.

Im kommenden Semester beginnen 24 Studierende aus 18 Ländern (Kanada, USA, Ecuador, Mexiko, Russland, Ukraine, Georgien, Indien, Indonesien und mehreren europäischen Ländern) das Programm an der Universität Graz. Die Studierenden haben nicht nur unterschiedliche kulturelle, sondern auch verschiedene disziplinäre Hintergründe in den Sozial- und Naturwissenschaften, was wesentlich zur internationalen und interdisziplinären Atmosphäre in den Lehrveranstaltungen beitragen wird.

Ein Willkommenstreffen für die neuen Studierenden fand am 27. September in einem hybriden Format statt. Studienkoordinator Thomas Brudermann versorgte die Neuankömmlinge mit wichtigen Informationen für einen guten Start, und Studierende aus höheren Semestern berichteten von ihren Erfahrungen.

Wir wünschen unseren neuen "Sustainers" alles Gute auf ihrem Weg zu „Sustainability Change Agents“ und viele tolle Erfahrungen in diesem Studienprogramm.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.